Lehrgang Systemisches Coaching

mit kreativer, lösungsorientierter und ganzheitlicher Haltung

Start am 24.05.2024, um 14:00 Uhr, bildungsfreiraum Mozartstraße
Methodik der Lebens- und Sozialberatung


Coaching ist ein interaktiver Prozess, in dem Menschen bei privaten oder beruflichen Fragestellungen auf Augenhöhe begleitet werden. Der betroffene Mensch bleibt dabei immer selbst die Expertin oder der Experte, denn niemand sonst kann so viel über das eigene Thema wissen. Gleichzeitig wird der persönliche Zugang mitunter zu eng oder ist nicht mehr zielführend: Ein Problem entsteht, das Leben blockiert.

Hilfestellung und Anregungen von außen können helfen, Probleme und Blockaden neu zu betrachten und Erkenntnisse zu gewinnen. Coaches unterstützen bei der Lösungsfindung, indem sie andere Sichtweisen anbieten und über gezielte Fragen zu kreativen Wegen anregen. Gemeinsam fällt es leichter, über bisherige Grenzen hinauszudenken.

In der Haltung der Lösungsorientierung geht es nicht darum, das „Warum“ oder die Ursache von Problemen herauszufinden. Für ein Problem wird es einen guten Grund geben, der auch gewürdigt werden will. Ohne wissen zu müssen, woher genau dieses stammt, können wir Ideen kreieren und gehirnphysiologisch neue Bahnen anlegen, die uns für die Zukunft konstruktive Wege ermöglichen.

Eva Gütlinger über systemisches Coaching: https://youtu.be/E02Qn1LPO2E

Methodisch orientieren wir uns an systemischen Prinzipien und einer lösungsorientierten Sichtweise. Mehr dazu: https://youtu.be/dePllQRjzc4

 

ZIELGRUPPE

Angesprochen werden mit dieser Ausbildung all jene, die bereits mit Menschen arbeiten und ihre Erfahrungen und Kenntnisse vertiefen möchten, sowie Personen, die Werkzeuge und Haltungen für eine konstruktive Begleitung von Menschen erwerben möchten. Es gibt keine Grundvoraussetzungen außer einem positiven Menschenbild und der Offenheit für neue Denkweisen.

 

Individuelle Förderungen über das Bildungskonto des Landes OÖ. (oder auch anderer Bundesländer) sind möglich – bitte bei Anspruch individuell abklären. https://www.land-oberoesterreich.gv.at/170925.htm

Der Lehrgang umfasst 125 h, kann für eine Ausbildung in Lebens- und Sozialberatung als Methodik angerechnet werden, ist mit 12 ECTS bei der wba - Österreichische Weiterbildungsakademie - akkreditiert und schließt mit einem Diplom/Zertifikat ab.



Enthaltene Module

Coaching - Magie der Sprache - mit Worten zaubern

Durch unsere subjektive Wahrnehmung engen wir unsere Sichtweise auf die Welt und unsere Verhaltensmöglichkeiten stark ein. Diese Sichtweise drücken wir durch Sprache aus. Um es mit den Worten von Wittgenstein zu sagen: "Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt".
Durch gezielten Einsatz unserer Sprache und entsprechenden Fragen kann es uns gelingen, das Wahrnehmungsfeld der Klient*innen zu erweitern und somit Raum für neue Lösungen und Verhaltensweisen für alte Themen zu öffnen. Zauberei mit Worten! 


Anzahl Einheiten Anzahl Termine Trainer:in
15 3 Wilfried Zehetner

Coaching - Methoden und Abläufe für konstruktive Coachingprozesse

Coaching - Innere Bilder und körpernahe Coachingzugänge

Coaching - Mit Sicherheit und Flexibilität im Coaching

Coaching ONLINE - im virtuellen Raum gut in Verbindung sein

Coaching - Abschließen und ins Leben hinaus tragen

Coaching - Werte & "Wahrheiten"

Jetzt buchen

1 freie Plätze
Du kannst diesen Lehrgang jetzt direkt buchen!

Jetzt buchen
Facts
Preis p. Teilnehmer:in € 2.375,00
Max. Teilnehmerzahl 13
Freie Plätze 1
Termine & Ort
Scrollen, um alle zu sehen
Datum, Uhrzeit Ort
Fr, 24.05.2024, 14:00 - 19:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Sa, 25.05.2024, 10:00 - 18:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
So, 26.05.2024, 10:00 - 16:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Fr, 21.06.2024, 14:00 - 19:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Sa, 22.06.2024, 10:00 - 18:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
So, 23.06.2024, 10:00 - 16:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Fr, 12.07.2024, 14:00 - 19:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Sa, 13.07.2024, 10:00 - 18:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
So, 14.07.2024, 10:00 - 16:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Mo, 22.07.2024, 17:30 - 20:30 Uhr Online
Fr, 02.08.2024, 14:00 - 19:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Sa, 03.08.2024, 10:00 - 18:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
So, 04.08.2024, 10:00 - 16:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Mo, 19.08.2024, 17:30 - 20:30 Uhr Online
Fr, 30.08.2024, 14:00 - 19:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Sa, 31.08.2024, 10:00 - 18:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
So, 01.09.2024, 10:00 - 16:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Fr, 13.09.2024, 14:00 - 19:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
Sa, 14.09.2024, 10:00 - 18:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße
So, 15.09.2024, 10:00 - 16:00 Uhr bildungsfreiraum Mozartstraße


Zurück