Anleitung zum Burnout

oder doch inneres Stressmanagement?

Start am 21.06.2024, um 14:00 Uhr, freiraum
Gruppenselbsterfahrung / Gruppensupervision


Burnout wird vor allem mit Arbeitsüberlastung und Stress assoziiert. In der Komplexität dieser Erkrankung finden sich aber auch Lebensmuster, innere Haltungen und äußere Verhaltensweisen – alles durchaus veränderbar und im eigenen Einfluss. Wenn die eigenen Energiereserven verbraucht sind, das Nervensystem nicht mehr mitspielt und die Gefühle verrückt spielen, braucht es meist große Veränderungsschritte. Bevor es soweit kommt, gibt es aber unzählige Warnsignale und Hinweise. Werden sie wahrgenommen, lässt sich auch ein bereits überlastetes System wieder ins Gleichgewicht bringen.

Energieräuber, seelische Erschöpfung, Sinnverlust, Perfektionismus und Selbstzweifel sind nur ein paar der Zutaten zum Burnout. In dem Workshop beschäftigen wir uns mit Wegen, die eine entspannte Balance von Beruf, Arbeit, Anforderungen und Spiel ermöglichen. 
Ein Workshop für alle, die mit Menschen arbeiten (wollen) und alle, die sich näher mit dem Thema Stress & Burnout beschäftigen möchten.

Jetzt buchen

3 freie Plätze
Du kannst diesen Kurs jetzt direkt buchen!

Jetzt buchen
Facts
Preis p. Teilnehmer:in € 250,00
Max. Teilnehmerzahl 12
Freie Plätze 3
Termine & Ort
Scrollen, um alle zu sehen
Datum, Uhrzeit Ort
Fr, 21.06.2024, 14:00 - 19:00 Uhr freiraum
Sa, 22.06.2024, 10:00 - 18:00 Uhr freiraum


Zurück